Intention

Auf Anregung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus wurde im Jahr 2008 die „Landesarbeitsgemeinschaft Jazz an Schulen in Bayern“ neu ins Leben gerufen. Dabei versteht sich das 
LAG-Jazz-Team als Ansprechpartner und Netzwerkknoten für die Verbreitung des Jazz an Schulen in Bayern mit all seinen Möglichkeiten. Schwerpunkte unserer Arbeit sind u.a.:

– Organisation von Lehrerfortbildungen im Bereich des Jazz für einzelne Schularten oder schulartübergreifend, von Basiskursen bis hinauf zu Fortbildungen für Fortgeschrittene

– Zusammenarbeit mit bestehenden Institutionen, wie z.B. der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik, dem Landes-Jugendjazzorchester Bayern, der Lehrer Big Band Bayern, dem Bayerisches Jazzinstitut

– Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen (z.B. professionellen Jazz-Bands und Jazz-Musikern, Musikschulen, Musikvereinen, Hochschulen, Universitäten)

Wir freuen uns über ein Wachsen des beabsichtigten Netzwerks „Jazz“ und freuen uns stets über Anregungen, Kooperationen und Kontaktaufnahmen!