Fortbildungen

 

 

Das kleine Bigband 1×1 – Faustregeln für die Probenarbeit in Schulbigbands

vollständige Beschreibung
Datum: 01.02.2019
Uhrzeit: 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Reuchlin-Gymnasium, 85049 Ingolstadt, Gymnasiumstr. 15
Anmeldeschluss: 18.01.2019
Aktenzeichen: E795-0/19/1

(Anmeldung unter fortbildung.schule.bayern.de )

Dozent: Robert Aichner
Inhalt der Fortbildung: An geeigneten Bigband-Stücken aus den Bereichen Swing, Latin, Funk/Soul/Rock werden Faustregeln für die Arbeit mit Schul-Bigbands vorgestellt. Im Laufe der Fortbildung kristallisiert sich ein Methodenrepertoire heraus, sozusagen ein kleines 1×1 der Bigbandleitung. Dieser Kurs richtet sich somit an diejenigen, die einen wirkungsvollen und über die Jahre hinweg aus der Praxis heraus entwickelten Leitfaden für ihre Probenarbeit in den Händen halten wollen. Die Methodik hat sich der Dozent Robert Aichner in zahlreichen Kursen bei Meistern der Bigbandleitung wie Harald Rüschenbaum, Thomas Zoller oder Kim Barth angeeignet und über die zwei Jahrzehnte hinweg im Schulkontext angewendet.
Bemerkung: Die Bigband stellen die Teilnehmer. Die Teilnehmer lernen viel durchs selber Mitmachen. Bei der Anmeldung deshalb das Instrument angeben, das gespielt wird. Klavier, Gitarren- und Bassverstärker sowie Drum-Set werden gestellt. Es werden Arrangements gespielt, die sich methodisch hervorragend eignen. Am Ende haben die Teilnehmer einige spannende Bigband-Arrangements in der Hand sowie ca. 10-15 (grobe) Faustregeln, an die man sich als (Anfänger)-Leiter klammern kann und die eine Schulbigband über die Jahre besser machen können. Robert Aichner ist Leiter der Jazzabteilung des Reuchlin- Gymnasium Ingolstadt sowie der Uni Bigband Eichstätt und der Stromlos-Jugend-Bigband, darüber hinaus ist er Mitarbeiter der LAG Jazz an Schulen in Bayern. Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Es fallen keine weiteren Kosten an.
Schularten: schulartübergreifend
Zielgruppen: Lehrkräfte allgemein, Fachlehrkräfte, Förderlehrkräfte
Maximale Teilnehmerzahl: 25